TerrAmor



Akademie für spirituelle Bildung


Online-Shop


Aktuelles



Datenschutz



 

 

 

wie oben so unten
Seminare Verlag Coaching Energiemedizin Lebensberatung Über uns Kontakt
 


Videoseminare


 
Termine


Videoseminare


Fernstudium


Ausbildung zum Geistigen Heilen

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 






Vielen Menschen ist es nicht möglich, an unseren Seminaren teilzunehmen, obwohl sie sich dafür interessieren. Davon sind wir äußerst betroffen und wir haben uns lange und ausführlich mit dieser Thematik befasst. Es ist unsere oberste Priorität, unserem Auftrag nachzukommen, nämlich das Wissen, welches wir aus der geistigen Welt erhalten haben und weiterhin erhalten werden, den Menschen zugänglich zu machen und näher zu bringen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die künftigen Veranstaltungen von TerrAmor nicht mehr wie gewohnt laufend vor Ort, sondern hauptsächlich in Form von Videoseminaren zu gestalten:

Auch künftig werden wir sowohl die Themen, welche die geistige Welt an uns weitergeben will, als auch die Fragen, die Eure Herzen bewegen, in den Seminaren behandeln. Der Unterricht dazu wird dann auf Film (DVD) und die Botschaften der geistigen Welt auf CD festgehalten. Jeder Interessierte kann sich dieses Seminaralbum (Kombination aus einem Leseheft, CDs und DVDs) dann bestellen und in Ruhe Zuhause ansehen und anhören. Wir glauben und hoffen, dass wir auf diese Weise die Hürden (An- und Abreise, Seminarkosten, Übernachtung etc.) aus der Welt schaffen können, die bis dato vielen Menschen den direkten Zugang zu unserer Schule verwehrt haben. ´

In jedem Videoseminar wird eine Sequenz genutzt, um Fragen aus Euren Reihen zu beantworten. Ihr könnt uns also gerne jederzeit Eure Fragen schicken (bitte schriftlich) wir werden dann in jedem Videoseminar einige vor der Kamera beantworten.

Wir hoffen, dass diese neue Form der Wissensvermittlung Ihnen genauso viel Freude bereitet wie uns. Alle Videoseminare können jederzeit und unabhängig voneinander bestellt und absolviert werden.
_______________________________________________________________________________________________

TerrAmor Videoseminar 1
Prophezeiungen - Illusion und Realität

Die geistige Welt nimmt erstmals klar und ausführlich Stellung zum Thema Prophezeiungen, Illusion und Realität. Die anschließenden Erklärungen dieser wichtigen Botschaft von Herakles ermöglichen uns eine völlig neue Sicht der Dinge.

In diesem Seminar wird aufgezeigt, was Prophezeiungen wirklich sind, wie sie entstehen, welches Ziel sie verfolgen und wie wir mit ihnen umgehen sollten, damit wir sie richtig einordnen und einen Nutzen aus ihnen ziehen können. Was ist der Unterschied zwischen einem echten und einem falschen Propheten?

Auch unsere Vorstellung über Illusion und Realität wird völlig neu definiert, wodurch uns ganz neue Wege und Möglichkeiten aufgezeigt werden. In welchem Zusammenhang steht hierzu die Quantenphysik?

 

Auch unsere Vorstellung über Illusion und Realität wird völlig neu definiert, wodurch uns ganz neue Wege und Möglichkeiten aufgezeigt werden. In welchem Zusammenhang steht hierzu die Quantenphysik?

Abschließend werden eingesendete Fragen von Seminarteilnehmern und Interessierten beantwortet.

Die beiliegende Hörbuch-CD Nr.1 von Herakles mit der aktuellen Botschaft zu diesem Videoseminar über Prophezeiungen, Illusion und Realität wird auf der beiliegenden DVD von Susanne Aubry ausführlich erklärt. Im Anschluss werden ebenfalls im Video die eingesendeten Fragen beantwortet. Zur Ergänzung liegt eine weitere Hörbuch-CD Nr. 2 mit dem Thema „Illusion und Realität“ aus einem früheren Seminar bei.

Filmkapitel:

1) Prophezeiungen und Medialität
2) Die Aufgabe und das Ziel von Prophezeiungen
3) Raumfalten, Vieldimensionalität und die Prophezeiung des Johannes auf Patmos
4) Quantenphysik und die göttliche Realitätswirklichkeit
5) Fragen und Antworten

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 25 Seiten + 2 Hörbuch-CDs - Gesamtdauer: 119:17 Min. + 1 Video-DVD - Gedamtdauer: 100:22 Min. | ISBN: 978-3-943854-69-5 | Bestell-Nr.: 854-69-5 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen

Oder per Telefon unter (0049) (0)9908 / 87 21 90
bzw. per Fax unter: (0049) (0)9908 /87 21 911

_______________________________________________________________________________________________________________

TerrAmor Videoseminar 2
Das Wesen Mensch - Schöpfertum und Unsterblichkeit

In drei neuen Botschaften gibt die geistige Welt Aufklärung darüber, was das Wesen des Menschen wirklich ist. Der freie Wille des Menschen und der Wille Gottes werden erklärt. Warum der menschliche Körper unter einem permanenten Einfluss von Degeneration steht und wie es möglich ist, diesen Prozess aufzuhalten und umzukehren. Ist es wirklich möglich, unsterblich zu werden, und wie können wir unterscheiden, was menschliche Überzeugung und was göttliche Wirklichkeit ist?

Es wird ausführlich erklärt, was es mit dem Schöpfertum des Menschen auf sich hat, hierbei wird besonders auf folgende Aspekte eingegangen:

- Wie kreiert der Mensch?
- Wo sind seine Schöpfungen augenblicklich lebendig?
- Welchen Einfluss haben seine Schöpfungen auf ihn und sein Leben?

- Wie kommen wir vom unbewussten Schöpfen weg und hin
- zum bewussten Kreieren dessen, was wir uns wirklich wünschen?
 


Darüber hinaus werden aufschlussreiche Informationen u. a. über Raumfalten, den Baum der Erkenntnis, die Evolution der Menschheit sowie die aktuelle Situation (auf) der Erde mitgeteilt. Zwei der neuen Botschaften sind diesem Videoseminar in Form von Hörbuch-CDs beigefügt, die dritte Botschaft ist in dem dazugehörigen Heft abgedruckt. Auf der beiliegenden Video-DVD erklärt und ergänzt das Medium Susanne Aubry einige Inhalte der Botschaften dieses Seminars. Anschließend beantworten Susanne und Marc Aubry eingeschickte Zuschauerfragen zu den verschiedensten Themen.

Filmkapitel:

1) Raumfalten und das Schöpfertum des Menschen
2) Der freie Wille des Menschen und der Vorgang des Erschaffens;
2) warum wir nicht üben können
3) Die Verantwortung des Menschen als Schöpfer;
3) was hindert uns an der Vervollkommnung?
4) Die Sache mit der Wahrheit
5) Das Leben nach dem Willen Gottes und die Vervollkommnung des Menschen
6) Die Unsterblichkeit des Menschen
7) Der Weg nach Hause
8) Fragen und Antworten

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 29 Seiten + 2 Hörbuch-CDs – Gesamtdauer: 127:10 Min. + 1 Video-DVD – Gesamtdauer: 128:42 Min. | ISBN: 978-3-943854-70-1 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen

Oder per Telefon unter (0049) (0)9908 / 87 21 90
bzw. per Fax unter: (0049) (0)9908 /87 21 911

_______________________________________________________________________________________________________________

TerrAmor Videoseminar 3
Unsichtbare Mächte und ihr sichtbarer Einfluss

Dieses Videoseminar geht ausführlich auf die brisanten und hochaktuellen Themen Besetzung, unsichtbare Einflüsse und Ablösung ein. In drei neuen Botschaften aus der geistigen Welt, welche ausschließlich für dieses Videoseminar empfangen und aufgezeichnet wurden wird u. a. erklärt:

- welche Formen von Überschattungen es gibt
- wie und warum es dazu kommt, dass ein Mensch "besetzt" wird
- welche Wesenheiten man unterscheiden kann, die solches tun
- wie man sich vor manipulativen Einflüssen schützen kann
- wie betroffene Menschen befreit werden können

Zudem wird über die Geschichte der Engel und der gefallenen Engel, den Kampf von Schatten und Licht, sowie die vielfältigen Einflüsse auf die Menschen berichtet. In einer vierten Botschaft wird zur ergänzenden Vorbereitung auf diese bedeutenden Inhalte, ausführlich über Besetzung und Ablösung informiert.
 

Susanne Aubry erklärt und ergänzt die vielen Informationen ausführlich auf der beiliegenden Video-DVD. Im Anschluss daran werden eingeschickte Zuschauerfragen zu verschiedenen Themen von Marc und Susanne Aubry beantwortet.

Filmkapitel:

1) Die Geschichte der Engel, der gefallenen Engel und ihr Einfluss auf die Menschen
2)Was können wir tun?
3) Erdgebundene Seelen, Anzeichen und Befreiung von Überschattungen
4) Was ist wichtig nach einer Abtrennung von manipulativen Einflüssen?
5) Die Wirkung von Psychopharmaka bei Besetzungen
6) Andere Formen von Besetzung und ihre Ablösung
7) Wie können wir uns vor Übergriffen und Besetzungen schützen?
8) Hilfe für Betroffene
9) Fragen und Antworten

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 29 Seiten + 3 Hörbuch-CDs – Gesamtdauer: 139:09 Min. + 1 Video-DVD – Gesamtdauer: 87:12 Min. | ISBN: 978-3-943854-74-9 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen

_______________________________________________________________________________________________________________

TerrAmor Videoseminar 4
Die andere Seite - Der richtige Umgang
mit negativen Energien, Wesenheiten und Einflüssen

Dieses Videoseminar beinhaltet mehrere Mitschnitte einer Liveveranstaltung von TerrAmor im September 2015. Es wird ausführlich darüber aufgeklärt, welche Energien, Wesenheiten und Einflüsse auf die Menschen einwirken, von wo sie ausgehen und welche Absichten dahinter stehen.

In diesem Zusammenhang wird dem Zuschauer der richtige Umgang mit der gesamten Thematik nahe gebracht. Welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es für Betroffene und was kann ich selbst tun, wenn ich mit diesen Dingen konfrontiert werde.

 

Filmkapitel:

 

1) Einleitung
2) Die verschiedenen Arten von Besetzungen
3.1 - 3.8)     Fragen und Antworten zur Botschaft von Herakles vom 18. September 2015 (diese Botschaft liegt dem Videoseminar als Hörbuch CD bei)
3.9) Informationen und Aufklärung über Dämonen, Ablösung und das Prinzip des Glaubens
3.10 & 3.11)    Fragen und Antworten zur Botschaft von Herakles vom 18. September 2015
3.12) Über das “Rufen der Geister” und die Motivation, sich mit dem Thema “Die andere Seite” zu befassen
4) Das Prinzip der Veränderung, der Vervollkommnung und des ewigen Lebens
5) Wie können unerwünschte Lebenssituationen verändert werden?
6) Über die göttlichen Gesetze und Prinzipien

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 21 Seiten + 1 Hörbuch-CD – Gesamtdauer: 57:58 Min. + 3 Video-DVDs – Gesamtdauer: 210:52 Min. | ISBN: 978-3-943854-77-0 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen
oder per Telefon (+)49 (0)9908 / 87 21 90
bzw. Fax (+)49 (0)9908 / 87 21 911

_______________________________________________________________________________________________________________

TerrAmor Videoseminar 5
Die Befreiung von den Bedrängnissen in unserem Leben -
ändere Dein Leben jetzt!

Dieses Videoseminar beinhaltet mehrere Mitschnitte einer fünf Tage langen Live-Veranstaltung von TerrAmor im Oktober 2015.

Hintergrund für dieses Seminar ist das Angebot der geistigen Welt, uns das nötige Wissen sowie praktisch umsetzbare Methoden an die Hand zu geben, mit welchen wir uns aus den Bedrängnissen in unserem Leben befreien können. Denn aufgrund der wachsenden Herausforderungen, egal ob diese finanzieller, zeitlicher, beruflicher, gesundheitlicher oder emotionaler Natur sind, kommen wir immer öfter an unsere Grenzen.

Hierdurch kommt unsere Lebensfreude abhanden und oftmals fühlen wir uns nicht mehr in der Lage, uns aus unserer Not zu befreien. Doch all dem sind wir nur ausgesetzt, nicht aber ausgeliefert. Herakles, Jeshua und Santus klären auf, wie wir die Herrschaft über unser Leben und unsere Lebensumstände wieder zurückerlangen können.

 

Darüber hinaus wird ausführlich auf folgende Inhalte eingegangen:
  • Das göttliche Prinzip der Synergie und die bewusste Erinnerung an die Vergangenheit
  • Die Anwendung des Prinzipes der Synergie zur Verwirklichung unserer Wünsche und Pläne
  • Die Funktion und Bedeutung unserer Zirbeldrüse und die Gründe für das Scheitern der Realisierung unserer Wünsche
  • Der Prozess der Inkarnation und die Konsequenzen von Schwangerschaftsabbrüchen

Filmkapitel:

1) Die Ursache für unsere Lebensumstände
2) Die Aktivierung der Zirbeldrüse und der Hypophyse
3) Die Wirkung negativer Prägungen auf unser Leben
4) Was genau ist Altern wirklich?
5) Die Arbeit mit der geistigen Welt und die Umsetzung ihrer Lehren
6) Dienen und Herrschen
7) Die Befreiung von den Abhängigkeiten in unserem Leben
8) Erklärung der Botschaft von Jeshua vom 18. Oktober 2015 (über die spirituelle Bedeutung der Zirbeldrüse)
9) Zusammenfassung der Seminarinhalte und Aufklärung über Schwangerschafts-abbrüche und künstliche Befruchtung aus geistiger Sicht

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 27 Seiten + 2 Hörbuch-CDs – Gesamtdauer: 113:35 Min. + 3 Video-DVDs – Gesamtdauer: 245:05 Min. | ISBN: 978-3-943854-83-1 |
Bestell-Nr.: VS 5 | 150,- €*

Direkt im Online-Shop bestellen
oder per Telefon (+)49 (0)9908 / 87 21 90
bzw. Fax (+)49 (0)9908 / 87 21 911

* Diesem Videoseminar liegen drei neue Botschafen aus der geistigen Welt (zwei in Form von Hörbuch-CDs, eine weitere in abgeschriebener Form), sowie drei DVDs mit insgesamt über 4 Stunden Filmmaterial bei. Da es sich um eine 5-Tages-Veranstaltung handelte, welche mitgeschnitten wurde, ist auch das Material sowie der Kaufpreis dieses Videoseminars umfangreicher als sonst.

_______________________________________________________________________________________________________________

TerrAmor Videoseminar 6
Wer sind wir und woher kommen wir?

Ungeachtet der vielen Botschaften, die uns ein immer besseres Verständnis über uns selbst vermittelt haben, wissen wir immer noch nicht, woher wir wirklich kommen und wer wir wirklich sind. Hinzu kommen die sich mehrenden Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen, die uns oftmals mehr verwirren, anstatt für Klarheit und tatsächliche Erkenntnis zu sorgen.

Deshalb werden in diesem Videoseminar folgende Fragen von der geistigen Welt ausführlich und unmissverständlich behandelt:

- Wer, was und wo sind gefallene Engel?
- Wer, was und wo sind die Dämonen?
- Wer, was und wo sind die aufgestiegenen Meister?
- Wie kamen die Menschen auf die Erde?
- Wer hat die menschliche Zivilisation begründet und wie?
- Welche Schöpfungslinien gibt es?
- Wer und was sind die Diener; wer und was sind die Kinder Gottes?
…und schlussendlich, wer sind wir selbst und woher kommen wir?


 


Mit großer Freude beantworten unsere geistigen Lehrer, die uns in der Evolution vorausgegangen sind, diese Fragen. Sie waren es, die von Anbeginn der Entwicklung des Lebens auf der Erde anwesend waren und mitgewirkt haben.

Die unterschiedlichen Motivationen und Bestrebungen, wie und durch wen der Planet Erde bevölkert werden soll(te), (welche seit dem Anbeginn der Erdgeschichte existieren), sind uns bis heute zum größten Teil unbekannt. Denn die alten Überlieferungen, als auch neue Erkenntnisse, welche uns auf unterschiedliche Art und Weise erreichen, vermitteln leider kein klares und zusammenhängendes Bild.

Aus diesem Grund eröffnen unsere geistigen Lehrer den Unterricht im Jahr 2016 mit diesem wichtigen Thema. Herzlich willkommen zu höherem Wissen und Verstehen, zum Wachsen und Reifen in der Seele und einem besserem Verständnis darüber, wer wir sind und was uns erwartet.

In drei neuen Botschaften aus der geistigen Welt werden unter Anderem folgende Themen behandelt:
  • Warum sind wir auf die Erde gekommen?
  • Der Beginn der Geschichte
  • Warum haben wir keinen Zugriff auf unser inneres Wissen und wie können wir den Schleier des Vergessens ablegen?
  • Das Prinzip des Dienens
  • Unsere Herkunft, unsere geistigen Eltern
  • Leben auf anderen Planeten
  • Wo ist unser Ursprung und wohin geht unsere Reise?
  • Wer und wo sind unsere geistigen Familien?
  • Warum spielt die Erde eine besondere Rolle in unserem Sonnensystem?
  • Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der Geschichte der Erde und der Geschichte Luzifers?
  • Warum ist es wichtig, dass wir uns wieder an die Vergangenheit erinnern?
  • Der Versuch der Menschen, frei zu werden
  • Luzifers Bestrebungen, die Menschen zu binden
  • Was ist der Olymp?
  • Herakles offenbart, wer er ist und woher er stammt
  • Wie können wir uns aus dem Gebundensein an die Erde und aus der Illusion der Maya befreien?
  • Herakles erklärt anhand seiner eigenen Geschichte, was Engel, was gefallene Engel und was die so genannten "Götter" sind.
  • Wo sind unsere Erinnerungen gespeichert und wie können wir auf sie zugreifen?
  • Was bedeutet es, in die Vergangenheit zurück zu kehren?
  • Die Versklavung der Menschen und wie wir uns befreien können.

Herakles schildert seine erste Begegnung mit Jeshua und erzählt, wie und warum seine Inkarnation als Herakles auf der Erde endete. Was geschah, nachdem er die Erde verlassen hatte und aus welchem Grund inkarnierte Herakles später erneut auf der Erde als Samson?

Santus spricht über die Realität der Träume und übermittelt konkrete Anweisungen, wie wir unsere Rückerinnerung aktivieren können. Hierzu leitet er den Hörer durch eine Meditation (diese Meditation ist Bestandteil des Videoseminars, wir empfehlen, sie täglich durchzuführen), welche die Erinnerungen darüber, wer wir wirklich sind, aktivieren soll.

Filmkapitel

  1. Einführung
  2. Fragen und Antworten zur Botschaft von Herakles am 22. Januar 2016
  3. Die verschiedenen Schöpfungslinien
  4. Die Herkunft des Menschen und der Verlauf der Schöpfung
  5. Was ist die dritte Schöpfungslinie?
  6. Wie sind die Schöpfungsebenen aufgebaut?
  7. Unsere Verantwortung gegenüber der Schöpfung
  8. Der Unterschied zwischen den Kindern Gottes und den Dienern Gottes
  9. Informationen & Erklärungen zur Botschaft von Herakles am 23. Januar 2016

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 30 Seiten + 2 Hörbuch CDs – Gesamtdauer 119:27 Min + 3 Video-DVDs – Gesamtdauer 184:09 Min. | ISBN: 978-3-943854-91-6 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen
oder per Telefon (+)49 (0)9908 / 87 21 90
bzw. Fax (+)49 (0)9908 / 87 21 911

_______________________________________________________________________________________________________________

Gedanken kontrollieren
und Gefühle beherrschen

Die Macht über die göttlichen Elektronen


TerrAmor Videoseminar Nr. 7

In drei neuen Botschaften klärt uns die geistige Welt in diesem Videoseminar über die göttlichen Elektronen, das Schöpfertum und die Vieldimensionalität des Menschen auf.

Die große Macht und die weit reichenden Auswirkungen unserer Gefühle und Gedanken wird erklärt. In welchem Zusammenhang stehen unsere Art zu Denken und zu fühlen mit den göttlichen Elektronen und ihrem Verhalten? Herakles zeigt auf, wie wir die Macht unserer Gedanken und Gefühle bewusst einsetzen können, um kreativ- schöpferisch tätig zu sein und unser Leben (-sumfeld) nach unseren Wünschen zu gestalten.

 

Was hat sich in Bezug auf das Verhalten der göttlichen Elektronen verändert und welche Auswirkungen hat dies?

Die Vieldimensionalität und das Schöpfertum des Menschen werden thematisiert. Es wird aufgezeigt, wie wir das hier erhaltene Wissenumsetzen und einen praktischen Nutzen daraus ziehen können.

Was sind Archonten, wo kommen sie her und welches Ziel verfolgen sie? Was ist der Unterschied zwischen Archonten und Dämonen?

Carola klärt ausführlich darüber auf, welche Herausforderung und welche Macht darin liegt, die eigenen Gedanken zu kontrollieren und die eigenen Gefühle zu beherrschen. Später leitet sie eine Meditation an, in welcher der Meditierende die Elektronen, welche von außen auf ihn einwirken, reinigen kann, um sich von ihren negativen Einflüssen zu befreien. Weiter führt Carola durch einen Vergebungsakt, welcher alte, karmische Bindungen löst und von Blockaden befreit.

Jeshua berichtet vom Anbeginn einer neuen Zeit, die bereits eingetreten ist. Warum haben die Menschen dies weder erkannt, noch verstanden? Er erklärt, was diese, vom Urschöpfer eingeleitete Phase mit sich gebracht hat und was weiterhin geschehen wird.

Die aus der geistigen Welt übermittelten Botschaften werden ausführlich von Susanne Aubry erklärt und ergänzt. Die Fragen der anwesenden Seminarteilnehmer werden ebenfalls von Susanne Aubry beantwortet.

Filmkapitel

1) Die Wahrheit kommt ans Licht
2) Die Bewusstwerdung, die Vieldimensionalität und das Schöpfertum des Menschen
3) Die Bedeutung der Elektronen
4) Informationen & Erklärungen zur Botschaft von Herakles vom 21. Mai 2016
5) Archonten
6) Dämonen
7) Kämpfe nicht, siege! Die Macht und Möglichkeit des Menschen
8) Gott, Luzifer und die Aufgabe des Menschen
9) Freiheit durch Vergebung

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 23 Seiten
+ 2 Hörbuch-CDs (Gesamtdauer: 100:41 Min.)
+ 3 Video-DVDs (Gesamtdauer: 176:17 Min.) | ISBN: 978-3-943854-98-5
Bestell-Nr.: 854-98-5 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen
oder per Telefon (+)49 (0)9908 / 87 21 90
bzw. Fax (+)49 (0)9908 / 87 21 911

_______________________________________________________________________________________________________________

Der Schlüssel zum Glück:
Emotionen!


TerrAmor Videoseminar Nr. 8

Erfahrungen und Erinnerungen aus der Vergangenheit werden als Emotionen nicht nur in unserem Bewusstsein, sondern auch in unserem Körper gespeichert. Sie bestimmen unser heutiges (Er)Leben, Handeln und Verhalten viel massiver, als uns dies bewusst ist.

Wie wir unsere Welt wahrnehmen und wie wir in unserem Leben (re)agieren, wird von retrospektiven Erfahrungen aus unserer Vergangenheit bestimmt und so sind wir nicht fähig, im JETZT zu leben.

Wir Menschen definieren Glück über unsere Emotionen. Doch sind wir glücklich? Ist es überhaupt möglich, sich selbst glücklich zu machen? Angesichts der vielen schmerzlichen Erfahrungen, die wir alle gesammelt und gespeichert haben, ist es verständlich, dass Glücklichsein beinahe einer Meisterschaft gleich kommt.

 


Aber es ist ein Grundbedürfnis aller Lebewesen! Vielleicht haben wir sogar ein Recht darauf, glücklich zu sein? Was können wir also tun?

In diesem Videoseminar werden u.a. folgende Fragen von Susanne Aubry und der geistigen Welt beantwortet:

- Welche Möglichkeiten gibt es, alte Emotionen loszulassen und aufzulösen und wie finde ich die für mich beste Methode?

- Wie geht loslassen konkret? Kann ich das alleine tun und wenn ja, wie?

- Müssen Emotionen überhaupt losgelassen oder verarbeitet werden?

- Nehmen wir Emotionen/Blockaden aus vergangenen Leben mit in das nächste?

- Gibt es einen Unterschied zwischen Emotionen und Gefühlen?

- Wie wirken sich "unaufgelöste Emotionen" auf ein noch ungeborenes Baby im Bauch einer  Frau und später auf das Kind aus?

- Wie würde eine Welt aussehen, in welcher die Menschen ihre Emotionen (Blockaden) losgelassen haben?

- Warum haben viele Menschen Angst vor dem Neuen und bleiben lieber im alten Schmerz gefangen und wie kann man sich hieraus befreien?

- Wie viel Einfluss hat unsere Nahrung auf unsere Emotionen?

- In der Psychologie wird man oft in alte Emotionen hineingeführt, um „durchzugehen“. Muss das sein? Muss man diese nochmals erleben, obwohl sie meist sehr schmerzhaft sind?

- Sind alte Emotionen „notwendig“ für die Entwicklung?

- Gibt es „gute“ und „schlechte“ Emotionen?

- Ist es überhaupt sinnvoll, nur „gute“ Emotionen haben zu wollen oder werden auch die „schlechten“ benötigt?


- Wie unterscheide ich, war "gute" und was "schlechte" Emotionen sind?


Filmkapitel

1) Einführung
2) Erklärungen zur Botschaft von Herakles vom 11. März 2016
3) Fragen und Antworten zum Thema Emotionen
4) Zusammenfassung
5) Kurz- und mittelfristige Befreiung von emotionalen Blockaden
6) Die Zweipunkt-Methode
7) Langfristige Befreiung von emotionalen Blockaden

Dieses Videoseminar beinhaltet vier neue Botschaften aus der geistigen Welt (hiervon zwei in schriftlicher Form und zwei als Hörbuch-CD) sowie 3 Video-DVDs, auf welchem u.a. die Botschaften aus der geistigen Welt von Susanne Aubry erklärt und ergänzt werden.

Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 28 Seiten
+ 2 Hörbuch-CDs (Gesamtdauer: 87:52 Min.)
+ 3 Video-DVDs (Gesamtdauer: 143:36 Min.) | ISBN: 978-3-943854-99-2
Bestell-Nr.: 854-99-2 | 100,- €

Direkt im Online-Shop bestellen
oder per Telefon (+)49 (0)9908 / 87 21 90
bzw. Fax (+)49 (0)9908 / 87 21 911

___________________________________________________________________________________

Die unvermeidbare Befreiung

TerrAmor Videoseminar Nr. 9

In diesem Videoseminar informiert die geistige Welt über die weitere Entwicklung auf der Erde und gibt dem Zuschauer gewissermaßen eine Bedienungsanleitung für die kommenden Ereignisse an die Hand.

Was hat es mit der vierten Dimension auf sich?

Herakles klärt in zwei direkten Botschaften über die tiefgründigen Veränderungen, welchen wir auf Erden entgegen gehen, auf. Er spricht in diesem Zusammenhang über die drei dunklen Tage und die vierte Dimension. Was wird innerhalb dieses Zeitraumes (der drei dunklen Tage) genau mit den Menschen geschehen? Was werden sie erleben? Herakles erklärt, wie wir die Geschehnisse richtig einordnen können und was es dann zu tun gilt. Wie können wir uns auf das, was während der drei dunklen Tage mit uns geschehen wird, vorbereiten?

 

Darüber hinaus wird über den Lichtkörper des Menschen sowie über Lichtnahrung aufgeklärt. Wie können wir unseren Lichtkörper stärken und aktivieren und was wird uns hierdurch möglich? In welchem Zusammenhang steht unsere Ernährung mit unserem Lichtkörper und was hat es mit der so genannten Lichtnahrung wirklich auf sich?

Herakles erklärt den Zusammenhang zwischen unseren Gedanken und Gefühlen und der Funktion unserer Chakren. Wie qualifizieren wir das Licht in unseren Zellen und welche Auswirkungen hat die Art unserer Qualifikation?

Die Botschaften von Herakles werden im Anschluss von Susanne Aubry ergänzt und erklärt. Auch werden in den Videosequenzen die Fragen der anwesenden Seminarteilnehmer zu den Botschaften beantwortet.

Zudem werden u.a. weitere Informationen zu den Themen Lichtnahrung, Lichtkörper, die vierte Dimension, die drei dunklen Tage, der Übergang in die vierte und fünfte Dimension sowie die Befreiung von angestauten Spannungen in unserem Unterbewusstsein weiter gegeben und erläutert.

Filmkapitel:

  1. Einführung
  2. Die Befreiung von unterdrückten Traumata und die Vorbereitung auf die kommende Zeit
  3. Was hat es mit dem Planeten „Excelsior“ auf sich?
  4. Fragen zum Aufstieg in die fünfte Dimension
  5. Die Übernahme des Steuers für den Kurs des Lebens
  6. Informationen zur Botschaft von Herakles vom 29. Juli 2016
  7. Fragen & Antworten zur Botschaft von Herakles vom 29. Juli 2016
  8. Informationen zur Botschaft von Herakles vom 30. Juli 2016
  9. Fragen & Antworten zur Botschaft von Herakles vom 30. Juli 2016
  10. Die Entlastung unseres Unterbewusstseins
  11. Hinweise zu den Chakren-Meditationen und zum Lichtkörpe

    Videoseminar | 1 Heft, DIN-A 4, 24 Seiten + 2 Hörbuch CDs (Gesamtdauer: 94:15 Min.) + 3 Video-DVDs (Gesamtdauer 162:03 Min.) | ISBN: 978-3-96114-003-9 | Bestell-Nr.: 114-003-9 | 100,- €

    Direkt im Online-Shop bestellen
    oder per Telefon (+)49 (0)9908 / 87 21 90
    bzw. Fax (+)49 (0)9908 / 87 21 911

___________________________________________________________________________________

Es ist uns ein Anliegen, auf diese Weise auch weiterhin mit allen Interessierten in einer geistigen Verbindung und im Austausch zu sein. Wir sehen es als eine große Bereicherung an, nunmehr nicht allein durch die Bücher, Hörbücher und unser Fernstudium, sondern auch durch die Videos das Wissen aus der geistigen Welt in einer lebendigen Form zu vermitteln.

Unsere Videoseminare gestalten sich in einer Kombination aus Lesen und Hören (der Botschaften aus der geistigen Welt zum jeweiligen Thema) sowie Sehen des begleitenden Films. So wie wir es bei den herkömmlichen Seminaren vor Ort bereits praktiziert haben, erklärt und ergänzt Susanne nun im Video die empfangenen Botschaften. Ergänzt werden sie mit Informationen, die bereits in vergangenen Seminaren empfangen wurden, sowie Erfahrungen aus ihrer über 20-jährigen Arbeit als Medium.

Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Informationen, welche in der Botschaft vermittelt wurden, richtig verstanden und eingeordnet werden können, denn nur so kann das Wissen auch einen Nutzen bringen.

Darüber hinaus möchten wir mit unserem neuen Angebot der Videoseminare den (finanziellen und zeitlichen) Aufwand  für unsere Teilnehmer reduzieren. So kann jeder das Seminar zu seinem individuellen Zeitpunkt absolvieren, ohne hierfür anreisen zu müssen. Wir hoffen, hierdurch mehr Interessierten die Teilnahme an unseren Seminaren zu ermöglichen.

Die Themen der Videoseminare

Gibt es bestimmte Themen, welche Sie besonders interessieren? Dann sollten Sie sich gedanklich öfter damit auseinandersetzen. Dadurch speichern Sie Ihr Anliegen in das morphogenetische Feld und ist dort für unsere geistigen Lehrer abrufbar.

Auf diese Weise entstehen die Themen unserer Seminare. Das Medium Susanne braucht keine diesbezüglichen Informationen. Die geistige Schule TerrAmor empfängt die zu behandelnden Themen ausschließlich aus der geistigen Welt. Da wir alle geistig miteinander verbunden sind und durch gleiche oder ähnliche Gesinnung miteinander in Resonanz stehen, bilden wir somit ein Kollektiv. Die geistige Welt entnimmt diesem Kollektiv jene Themen, welche diese Menschen am intensivsten beschäftigen.

So hat jeder einzelne Seminarteilnehmer die Möglichkeit, sein Anliegen und seine Interessen an die geistige Welt weiterzugeben. Sie allein entscheidet, welche Bereiche letztendlich behandelt werden. Aus Erfahrung können wir jedoch sagen, dass alle Themen, die bis dato in unseren Seminaren vorkamen, stets dem Interesse und Bedarf der Teilnehmer gerecht wurden.